Rüdiger Nehberg

Auf seinen Abenteuern war der mittlerweile 82-jährige mit dem Spitznamen “Sir Vival” oft monatelang allein im Abseits der Welt, galt vereinzelt sogar als verschollen.

Dreimal  befuhr er den blauen Nil, bei der dritten Überfahrt wurde während einer Schießerei sein Begleiter, der Kameramann Michael Teichmann, tödlich getroffen.

Dreimal überquerte er den Atlantik, mal mit einem Tretboot, dann mit einem Floß.

Er überlebte einen 25-tägigen Fußmarsch durch den brasilianischen Urwald ebenso wie seine legendäre 1000 km-Wanderung ohne Proviant quer durch Deutschland.

Als Aktivist für Menschenrechte setzte er sich seit 1980 für das Indianervolk der Yanomami in Südamerika ein und seit 2000 für den Kampf gegen die weibliche Genitalverstümmelung, die schließlich in einer Fatwa von islamischen Rechtsgelehrten als Verbrechen verurteilt wurde – ein großartiger Erfolg.

Er ist Autor von 29 Büchern. 10 Dokumentarfilme zeugen von seinen Abenteuern.

Details

Anton (Tony) Lennartz

Anton Lennartz war Soldat und Polizist bevor er sein Leben ausschließlich der Vermittlung seines umfangreichen Survival-Wissens widmete. Viele Jahre verbrachte er in Nordamerika und Kanada und studierte dort die Bushcraft-Skills der Indianerkulturen Nordamerikas.

Details

Kai de Graaf

Studium der Ur- und Frühgeschichte abgeschlossen mit einer Magisterarbeit über die frühmittelalterlichen Musikinstrumente in Schleswig-Holstein. Fertigung und Anwendung diverser Repliken aus Holz, Metall, Knochen, Haut, Wolle und Keramik.

Langjährige Erfahrung im Bereich Vermittlung und Bildung in unterschiedlichen Museen (Haithabu, Archäologisches Museum Hamburg u.a.) und als Leiter von Jugend- und Erwachsenengruppen als Naturpädagoge.

Ausbildung und Arbeit als Teamtrainer im Hochseilgarten Altenhof. Weiterbildung zum Coach für Gruppen in der Wildnisschule Wildeshausen. Anwendung dieser Fähigkeiten als Bildungsreferent für Schulkooperative Arbeit, Teamtrainings für Firmen und Leitung von Fortbildungsmaßnahmen. Seit 2014 staatlich geprüfter Heilpraktiker für Psychotherapie.

Neben dem Studium Ausbildung zum Historischen Instrumentenbauer bei Harfenbauer B. Laub. Schwerpunkt im Bereich nordeuropäische Musikinstrumente und Knochenflöten.

Seit über 20 Jahren regelmäßig als Pfadfinder in der Natur unterwegs. Gruppenleiter seit dem 14. Lebensjahr und später in Stammes- und Bundesleitung tätig. 2010 Bildungsreferent für Pfadfinder- und Schulkooperative Arbeit in Neumünster.

Details

Lars Rudolph

Geboren 1976 in Hildesheim, Erzieher im Studium Soziale Arbeit, Mediator, zertifizierter Waldpädagoge, Jäger, Imker, Wildnis- und Naturpädagoge, Bushcrafter. Die Arbeitsschwerpunkte liegen in der Ausbildung und Schulung von Multiplikatoren und Fachkräften für Natur- und Umweltpädagogik. Langjährige Erfahrung in der offenen Jugendarbeit, darüber hinaus im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe sowie der sozialpädagogischen Familienhilfe sowie Kindertagesstätten und Erwachsenenbildung. Ausbildung, Coaching und Schulung von Gruppenleiter/innen und Erzieher/innen.

Details

Axel Schommartz

Der Firmengründer und Head Instructor von KG1, Axel Schommartz, ist ausgebildeter Panzergrenadier und Jäger der deutschen Bundeswehr. Nach jahrelanger Tätigkeit als Personenschützer und als Ausbilder im Bereich Private Military Company für die spezialisierten Streitkräfte verschiedener europäischer, afrikanischer und arabischer Nationen, widmet er sich mittlerweile verstärkt dem zivilen Sektor. Dabei verbindet er seine fundierte Auslandserfahrung mit seinem militärischen Wissen, um den Kunden von KG1 die bestmöglichen Trainings zukommen zu lassen.

Details